Aktuelles

Den aktuellen Pfarrbrief finden Sie hier....KLICK....

"Das ist die Neue!" (April 2017)

Vielleicht haben Sie es schon gehört: es gibt eine neue Gemeindereferentin im Pastoralverbund Wittgenstein! Mein Name ist Barbara Marburger, ich bin 31 Jahre alt und lebe mit meiner Familie im schönen Bad Laaspher Ortsteil Herbertshausen. Ich bin Gemeindereferentin im Bistum Limburg und zurzeit in Elternzeit. Unser Sohn Anton ist schon ein stolzes Kindergartenkind, wenn er mit seinen drei Jahren auch zu den Jüngsten zählt. Seine kleine Schwester Klara ist jetzt neun Monate alt und lässt ihre Mama noch nicht so gern aus den Augen. Doch aufgrund der personellen Notsituation in Wittgenstein, wird mein Bistumsgrenzen überschreitender Einsatz derzeit in Paderborn geprüft. So helfe ich, voraussichtlich ab Mai, Pfarrer Lerch gerne mit ein paar Stunden in der Woche aus. In erster Linie werde ich dabei für die Begleitung der Erstkommunionkinder zuständig sein. Ich freue mich sehr auf meine Arbeit mit und für die Menschen hier in Wittgenstein und bin gespannt auf die gemeinsame Zeit. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein segenreiches Osterfest und sende freundliche Grüße

Barbara Marburger

Palmwedel in Erndtebrück (09.04.2017)

Auch die Kommunionkinder in Erndtebrück hatten wunderschöne Palmwedel in ihren Händen. Nach alter Tradition nehmen die Kinder diese mit nach Hause und stellen sie vor der Haustüre auf. So ist leicht erkennbar: "Hier wohnt ein Kommunionkind!".

Kommunionkinder mit Palmwedeln (08.04.2017)

Vergangenen Dienstag haben die Kommunionkinder in mühevoller Arbeit eigene Palmwedel aus Buchsbaum und bunten Bändern gebastelt. Heute kamen diese zum Einsatz. Dabei hatten die Kinder viele Fragen zum Thema Palmsonntag und Kreuzigung.

Palmsonntag (08.04.2017)

Gemeinsamer Gottesdienstbeginn auf dem Kirchplatz mit der Weihe der Palmsträußchen ....

Beichtgelegenheit vor Ostern (08.04.2017)

Am Samstag, 08. April, haben Sie Gelegenheit zur Beichte:

in Bad Berleburg, von 10:00-10:30 Uhr

in Erndtebrück, von 11:00-11:30 Uhr

in Bad Laasphe, von 12:00-12:30 Uhr!

Es kommt ein fremder Beichtvater!

Pfarrjugend: kreatives Kreuz

Nach längerer Pause ist der Jugendtreff wieder in Erndtebrück wieder gestartet. 11 Jugendliche im Alter von 8-17 Jahren haben Ostereier angemalt und Kresse gesät. Dazu wurde auch ein Osterkreuz mit Handabdrücken von allen Teilnehmern bedruckt, das an Oster in der Kirche aufgestellt werden soll. Alle hatten viel Spaß und freuen sich das nächste Treffen.

Der große Tag für die Kommunionkinder rückt näher

Schon werden die festlichen Roben für den großen Festtag anprobiert. Die Aufregung steigt. Liebe Kinder jetzt ist es bald soweit. Die Erstkommunion in Bad Berleburg findet am Sonntag 23.04.2017 um 10:30 Uhr und in Erndtebrück am Sonntag 30.04.2017 um 10:30 Uhr statt.

MessdienerTreff mit Pfarrer (04.04.2017)

Die geheime Inschrift auf Pfarrer´s Kelch. Wir kennen jetzt nicht nur dieses Geheimnis, sondern haben auch viel über große und kleine Monstranz und Pfarrer´s Notfallkoffer erfahren.

Fastenessen zu Misereor (02.04.2017)

Am Miseriorsonntag ludt die KAB nach dem Gottesdienst wieder zum Fastenessen ein. Die knapp 40 Gemeindemitglieder ließen sich, nachdem ein Film zur Überbrückung geschaut wurde, die leckere Erbsensuppe schmecken.

Kokis LIVE am Altar (01.04.2017)

Genau in den Kelch schauen durfen die Kommunionkinder an diesem Samstag. Der Wein schmeckte nicht, sah aber auch so ein bisschen wie Apfelschorle aus. Nach dieser Messe wussten alle, warum die Abdeckung auf dem Kelch drauf sein muss: "Weil es sonst stinkt!"

Kerzen verzieren der Kommunionkinder (31.03.2017)

Traditionell werden die Kommunionkinder mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten vor Ostern kreativ. Mit ruhigen, nicht zu warmen Händen werden Kerzen für den großen Tag in wunderschöner Detailarbeit verziert. Kunstvolle Unikate entstehen.

Pfarrjugend: Osterdeko (März 2017)

Die Erndtebrück Pfarrjugend hat sich kreativ auf Ostern vorbereitet. Diesmal waren die aktuellen Kommunionkinder mit eingeladen.

Glaubensseminar: Reformation aus katholischer Sicht (30.03.2017)

Sehr gut besucht war das Glaubensseminar "Reformation aus katholischer Sicht" in Erndtebrück. Die 35 Teilnehmer aus dem gesamten Pastoralverbund hörten den unterhaltsamen geschichtlichen Ausführung Pfarrer Lerchs gerne zu.